Hauptgerichte

Wirsing Fisch Päckchen

Unser Rezept im Februar

Zutaten für 4 Personen:

½Stange Lauch
1Zwiebel
4große Wirsingblätter
150gSchlagsahne
250gMöhren
250ggrüne Linsen
500mlGemüsebrühe
600gRotbarschfilet
2 ELÖl
12Halme Schnittlauch
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Zwiebeln und Möhren schälen und fein würfeln, Lauch putzen und in sehr feine Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Möhren und Zwiebeln darin andünsten, Linsen und Lauch zugeben, Brühe dazu gießen und zugedeckt ca. 20-30 Minuten köcheln.

Die Wirsingblätter in Salzwasser 3 Minuten garen, kalt abschrecken. Fisch in dicke Stäbchen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und je ein Stück in ein Wirsingblatt wickeln. Eventuell mit Küchengarn zusammen binden.

Fischpäckchen ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit auf die Linsen legen und zugedeckt zu Ende garen. Fisch herausnehmen, Linsen abgießen, die Sahne dazugeben,  unteres Drittel des Schnittlauchs in Röllchen schneiden, ebenfalls zugeben  und 10 Minuten köcheln und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fisch auf den Rahmlinsen anrichten und mit Schnittlauch garnieren.

Einen guten Appetit wünscht Ihnen Ihre Andrea Nürnberger aus dem Büro.

Rezept drucken Alle Rezepte in Hauptgerichte Zurück zur Rezeptübersicht