Hauptgerichte

Toskanisches Knoblauchhuhn

Unsere Rezeptidee für den Oktober

Zutaten für 4-6 Personen:

1,5 Pfundhautlose Hähnchenbrust
2 ELOlivenöl
2 TassenSahne
1 TasseHühnerbrühe
3 Zehenfrischen Knoblauch
3 TLitalienische Gewürzmischung
1 Tassegeriebenen Parmesankäse
250 gfrischen gehackten Blattspinat
Salz
Pfeffer
Tessiner Gewürz

Zubereitung

Hähnchen in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne 3-5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Knoblauch fein hacken und mit in die Pfanne geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, aus der Pfanne rausnehmen und beiseite stellen.

Sahne, Hühnerbrühe, italienische Gewürze, Tessiner Gewürz und Parmesankäse hinzufügen und bei mittlerer Hitze einkochen, bis es anfängt einzudicken. Den Spinat hinzugeben und so lange kochen, bis dieser zusammenfällt.

Huhn zurück in die Pfanne und nochmals abschmecken. Ich empfehle dazu französisches Landbrot oder Pasta.

Lassen Sie es sich schmecken.

Ihre Nicola Rosentreter

Rezept drucken Alle Rezepte in Hauptgerichte Zurück zur Rezeptübersicht