Salate und Vorspeisen

Spargelsalat

Unsere Rezeptidee im Juli

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

200gFeta
80 gWalnüsse
200 ggrüner Spargel
250 gweißer Spargelg
2Handvoll Rucola
200 gErdbeeren
2 ELWalnussöl
2 ELSpargelwasser
4 ELZitronensaft
1-2 ELAceto Balsamico
Salz, Zucker, weißer Pfeffer

Zubereitung

Ich weiß, die Spargelzeit ist vorbei. Dieses Rezept wollte ich trotzdem keinem vorenthalten und vielleicht machen Sie es ja so wie ich: ich friere mir immer zum Ende der Saison welchen ein.

Feta würfeln. Walnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, abkühlen lassen, grob hacken und mit dem Feta mischen. Den weißen Spargel schälen und in 6 cm Stücke schneiden. Ungefähr 4 Minuten in Salzwasser kochen. Den grünen Spargel halbieren, dazu geben und weitere 3-4 Minuten köcheln lassen. Spargelwasser auffangen.

Rucola waschen. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Die Hälfte der Erdebeeren mit Walnussöl, Spargelwasser, Zitronensaft und Essig pürrieren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Spargel und Rucola mit den restlichen Erdbeeren mischen, mit dem Walnussfeta bestreuen und mit dem Erdbeerdressing marinieren.

Ich empfehle Ihnen dazu unser Elsässer Flût und wünsche Ihnen einen guten Appetit. Ihre Andrea Nürnberger aus dem Büro

Rezept drucken Alle Rezepte in Salate und Vorspeisen Zurück zur Rezeptübersicht