Salate und Vorspeisen

Kohlrabicarpaccio

Unsere Rezeptidee im November.

20 Minuten

Zutaten für 2 Personen:

50 gParmesan am Stück
250 gFeldsalat
1Kohlrabi
1Möhre
3 ELApfelessig
4 ELPinienkerne
4 ELOlivenöl
2 ELWalnussöl
1 TLsüßer Senf
½ TLHonig
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Kohlrabi und Möhre schälen, Kohlrabi in hauchdünne Scheiben schneiden (mit einem Käsehobel oder mit der Aufschnittmaschine) Möhren mit einem Sparschäler in lange dünne Streifen schneiden.

Feldsalat waschen, trocknen und auf die Teller verteilen. Kohlrabi und Möhren ebenfalls verteilen.

Die Pinienkerne in einer Pfanne oder im Ofen rösten.

Essig, Öl, Senf, Honig und Gewürze zu einem Dressing vermischen und über den Salat geben. Parmesan mit einem Sparschäler schneiden und über das Carpaccio verteilen. Pinienkerne ebenfalls darüber streuen.

Ich empfehle unsere weizenfreie Dinkelstange, die mit Ihrem nussigen, süßen Geschmack durch Dinkelsprossen und Honig ganz hervorragend dazu passt.

Einen guten Appetit wünscht Ihnen Ihre Nicola Rosentreter

Rezept drucken Alle Rezepte in Salate und Vorspeisen Zurück zur Rezeptübersicht