Getränke

Holundersaft

Unsere Rezeptidee im August.

Zubereitungszeit ca. 1 Stunde

Zutaten:

Zutaten für 1kg Beeren:
1 kgHolunderbeeren
250 mlWasser
150 gZucker
Für die Veredelung zum Likör:
3 lvom fertigen Saft
250 gZucker
10 PäckchenVanillezucker
1,5 FlaschenBittermandelöl
1,5 lRum (54 %)

Zubereitung

Sie sollten für den Saft nur die reifen schwarz-lila Beeren verwenden. Pro Kilogramm Beeren 250ml Wasser in einen Topf geben und 20 Minuten kochen lassen. Vorsichtig die Beeren mit einem Kartoffelstampfer quetschen. Anschließend können Sie die Masse duch ein Tuch oder feines Sieb seihen. Den Zucker zugeben und nochmals erhitzen und bei mindestens 80 Grad in saubere Flaschen füllen.

Holunderlikör:

Um das Ganze als leckeren Holunderlikör zu veredeln, machen Sie einfach Folgendes: 3 Liter des fertigen Saftes mit Zucker und Vanillezucker im noch heißen Zustand verrühren. Alles abkühlen lassen, Bittermandel und Rum zufügen und in Flaschen abfüllen.

Prost!

Rezept drucken Alle Rezepte in Getränke Zurück zur Rezeptübersicht