Salate und Vorspeisen

Griechischer Brotsalat

Unsere Rezeptidee im Mai.

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

4Scheiben Landbrot oder Schlesier
400 gMöhren
400 gKirschtomaten
3kleine Zwiebeln
6 ELOlivenöl
2Knoblauchzehen
2 ELKapern
1 Glasschwarze Oliven
6 ELApfelessig
150 gFeta
Salz, Pfeffer
ein paar Blättchen Blattpetersilie

Zubereitung

Brotscheiben im Toaster schön kross toasten.

Möhren waschen und schälen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Kirschtomaten waschen, Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Brotscheiben zerreißen und in eine Schüssel geben.

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln schon goldbraun braten, dann die Möhren dazugeben, Tomaten kurz vor dem Ende der Garzeit für ca. 1 Minute mitbraten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Knoblauch hinein pressen, Kapern und Oliven abtropfen lassen und untermengen. Mit dem Essig ablöschen und erkalten lassen. Das restliche Öl darüber träufeln und vermengen.

Alles zusammen vermengen, auf eine schöne Platte geben und den Fetakäse darauf zerkrümeln. Mit Blattpetersilie garnieren.

Der Salat lässt sich gut vorbereiten, darf aber erst kurz vor dem Verzehr mit dem Brot vermengt werden.

Lassen Sie es sich schmecken, Ihre Nicola Rosentreter

Rezept drucken Alle Rezepte in Salate und Vorspeisen Zurück zur Rezeptübersicht