Hauptgerichte

Gebratene Nudeln mit Garnelen

Unsere Rezeptidee im

Zutaten für 4 Personen:

400g Asiatische Eiernudeln
200g Garnelen
4 EL Hoisinsauce
3 EL Sojasauce
2 EL Reiswein
4 EL Pflanzenöl
3 Eier
1 Chilischote
Gemüse nach Wahl, hier:
2 Möhren
3 handvoll Sprossen
1 Bund Frühlingszwiebeln

Zubereitung

Nudeln nach Packungsanleitung garen. In der Zwischenzeit die Sprossen abspülen, die Möhren schälen und in Scheiben schneiden, Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.

Die Hoisinsauce, die Sojasauce und den Reiswein verrühren. Pfanne mit dem Öl erhitzen, Garnelen kurz und scharf anbraten und aus der Pfanne entnehmen. Pfanne wieder mit Öl erhitzen das Gemüse in der Pfanne kurz, heiß anbraten, mit 4 EL Wasser angießen und 4 Minuten garen.

Die abgetropften Nudeln zugeben, anbraten und die Saucenmischung darüber geben.

Die Eier, die Sprossen und die Garnelen dazu geben, kurz gar ziehen lassen und abschmecken.

Tipp: Man kann an Stelle von Garnelen auch Hähnchenbrust verwenden.

Einen guten Appetit wünscht Ihnen
Ihr Dirk Rosentreter

Rezept drucken Alle Rezepte in Hauptgerichte Zurück zur Rezeptübersicht