Salate und Vorspeisen

Eingelegter Fetakäse

Unsere Rezeptidee im Mai.

Zutaten:

500 gFetakäse
3rote Zwiebeln
4Peperonischoten scharf
6Knoblauchzehen
Rote Pfefferkörner
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Fetakäse in grobe Würfel schneiden, Zwiebeln und Knoblauch in grobe Stücke schneiden, Peperoni längs vierteln und entkernen.

Die Zutaten in große Weckgläser schichten und mit Salz und Pfeffer würzen. Ungefähr 10 Pfefferkörner pro Glas ebenfalls verteilen und mit Olivenöl auffüllen, so dass alles abgedeckt ist. Mit einem Deckel luftdicht verschließen. Die Fetakäsemischung mindestens 2 Wochen im Kühlschrank ziehen lassen. Danach zum Grillen, zum Buffet oder einfach zu einer Scheibe Tebart-Brot genießen.

Einen guten Appetit wünscht Ihnen Ihre Nicola Rosentreter.

Rezept drucken Alle Rezepte in Salate und Vorspeisen Zurück zur Rezeptübersicht